Charly Blog

"Meine eigene Schublade"

Gedichte Teil 2

Was!? Es gibt einen Teil 2 der Gedichte?! Ja, den gibt es. Denn das Buch, was mit den Gedichten von Teil 1 voll ist, ist bis zur letzten Seite gefüllt und ich bin glücklich darüber, sagen zu können, dass es immer wieder den Moment gibt, in dem ich einfach meine Gedanken in einem Gedicht festhalten kann. Vielleicht finde ich dazu auch passende Bilder, wie bei Teil eins.
Also auf geht´s! Erstmal muss ich die Gedichte im Handy ausfindig machen, die Reihenfolge wird wieder Chronologisch, aber diesmal werden die aktuellsten oben und die älteren weiter unten zu finden sein. Alle Gedichte sind meine Werke, bitte behandelt sie mit Respekt.

Ehrlichkeit

Wer kann heute noch sagen
Er wäre nicht nur ehrlich an manchen Tagen

Wo kann ich heute noch die Wahrheit finden?
Oder muss ich erst eine neue Moral ergründen?

Ehrlich zu sein ist nicht schwer
Trotzdem vermissen wir diese Eigenschaft um so mehr

Ehrlich, das bin ich, sagt dir jeder
Dass er lügt, erfährst du erst später

Ehrlich, wie soll ich sagen
So ist man meist nicht einmal an sonnigen Tagen

Ehrlichkeit ist eine Sage
Lüge nennt sich die existierende Plage

Entstanden am: 1.06.2022

Glücklich (dieses Gedicht widme ich meiner besten Freundin)

Wenn ich dich sehe
Wenn ich bei dir bin
Wenn wir zusammen sind

Dann könnte ich die Welt umarmen
Ich könnte schwören, dass die Sonne heller scheint
Und jedem sagen, dass ich gerade einfach glücklich bin

Ich brauche keine großen Geschenke
Es reicht, wenn ich nur an die gemeinsame Zeit mit dir denke

Dann könnte ich die Welt umarmen
Ich könnte schwören, dass die Sonne heller scheint
Und jedem sagen, dass ich gerade einfach glücklich bin

Du bist meine Seelenschwester
Bei dir weiß ich genau,
Dass ich dich in meinem Leben brauch

Denn könnte ich die Welt umarmen
Ich könnte schwören, dass die Sonne heller scheint
Und jedem sagen, dass ich gerade einfach glücklich bin
Wenn wir zusammen sind

Entstanden am: 31.05.2022

Der perfekte Zeitpunkt

Wir warten auf ihn
Wir fragen uns wann
Wird er kommen und dann

Werden wir ihn wahrnehmen
Und werden wir ihn sehen
Oder werden wir blind unseren Weg weiter gehen

Bekommen wir die Antwort
Und stellen wir die Frage
Oder vergehen bis zur Klärung unserer Frage noch weitere Tage

Wir warten dann weiter
Unsere Laune wird mal bewölkt und mal heiter

Wir warten und warten
Wir hoffen auf den perfekten Zeitpunkt mit besseren Karten

Wir wünschen uns, dass er bald kommen mag
Am besten morgen oder an einem anderen Tag

Nicht heute, weil dann entfällt uns die Frage
Und es dauert noch weitere Tage

Bis wir eine Antwort erhalten
BIs dahin müssen wir unsere besondere Frage für uns ganz allein behalten

Entstanden am: 31.05.2022

Ich will leben

Ich will das Leben erleben
Ich will diesen Sommer ausleben
Ich will in diesem Sommer endlich leben

Leben mit mehr als nur zu Hause sitzen
Leben mit Geschichten
Leben mit Erfahrungen
Leben mit Erlebnissen
Leben mit Herausforderungen

Ich will Geschichten erleben
Geschichten über mein Leben
Geschichten, die mich prägen
Geschichten, wo ich lebe

Ich will Erfahrungen machen
Erfahrungen im Leben
Erfahrungen, die mich prägen
Erfahrungen, die ich erlebe

Ich will meine Erlebnisse teilen
Erlebnisse mit Freunden
Erlebnisse, die mich prägen
Erlebnisse, die ich erlebe

Ich will das Leben leben
Ich will das Leben erleben
Ich will leben

Ich will mein Leben leben
Ich will mein Leben erleben
Ich will leben

Entstanden am: 30.05.2022

Der Weg

Was ist mein Weg?
Ist mein Weg auch mein Ziel?

Welches Ziel soll ich haben?
Ich habe so viele Fragen

Wohin soll ich gehen?
Bleibe ich jemals stehen?

Laufe ich immer nur voran?
Komme ich eines Tages dort an?

Woch ich Glücklich bin?
Worin besteht mein Sinn?

Soll ich Erfahrungen sammeln?
Soll ich mich Herausforderungen stellen?

Soll ich wachsen?
Soll ich ich selber sein?

Was ist der Weg?
Und was ist das Ziel?

Frage ich das Leben zuviel?

Soll ich mich selber finden?
Soll ich neue Bereiche ergründen?

Soll ich suchen?
Und kann ich finden?

Worin sollen meine Wege münden?

Fragen über Fragen
Kann mir jemand alle Antworten auf meine Fragen sagen?

Entstanden am: 30.05.2022

Der perfekte Zeitpunkt

Wir warten auf ihn
Wir fragen uns wann
Wird er kommen und dann

Werden wir ihn wahrnehmen
Und werden wir ihn sehen
Oder werden wir blind unseren Weg weiter gehen?

Bekommen wir die Antwort
Und stellen wir die Frage
Oder vergehen bis zur Klärung unserer Frage noch weitere Tage

Wir warten dann weiter
Unsere Laune wird mal bewölkt und mal heiter

Wir warten und warten
Wir hoffen auf den perfekten Zeitpunkt mit bessren Karten

Wir wünschen uns, dass er er bald kommen mag
Am besten morgen oder an einem anderen Tag

Nicht heute, weil dann entfällt uns die Frage
Und es dauert noch weitere Tage

Bis wir eine Antwort erhalten
Bis dahin müssen wir unsere Frage für uns ganz allein behalten

Entstanden am: 30.05.2022

Zeit

Als Kind kommen einem
Tage wie Wochen
Wochen wie Monate
Monate wie Jahre vor

Als Jugendlicher kann man es kaum erwarten,
Dass Tage vergehen
Wochen sich nicht hinziehen
Monate und Jahre
Manchmal bleibt die Uhr für einen stehen

Als Erwachsener kommen einem
Jahre wie Monate
Monate wie Wochen
Wochen wie Tage
Tage wie Stunden
Stunden wie Minuten
Minuten wie Sekunden vor

Wo ist die Zeit geblieben?
Die Zeit, die als Kind nicht schneller vergehen konnte
Die Zeit, die als Jugendlicher stehen blieb
Die Zeit, die uns Erwachsenen fehlt

Um um durchzuatmen
Um zu träumen
Und um zu leben

Entstanden am: 30.05.2022

Was will ich?

Will ich links
Oder will ich rechts?

Will ich weiter
Oder bleib ich stehen?

Will ich a
Oder will ich b?

Woher weiß ich,
Wo ich gerade steh?

Will ich vor.
Oder will ich zurück?

Will ich dies,
Oder will ich das?

Woher weiß ich,
was?

Will ich viel,
Oder will ich wenig?

Will ich jetzt,
Oder warte ich ewig?

Woher weiß ich,
Was ich will?

Will ich Ruhe,
Oder will ich Rast?

Will ich dies,
Oder will ich das?

Woher weiß ich, was ich will?
Oder steht meine Welt ohne all dem still?

Entstanden am: 29.05.2022

Jedes Mal

Jedes Mal, wenn das Herz ja sagt,
fragt der Kopf warum

Jedes Mal, wenn das Schloss sich öffnet
Setzt der Kopf ein neues Schloss davor

Jedes Mal, wenn das Herz sich öffnen will
Will der Kopf es erneut verschließen

Jedes Mal, jedes Mal

Der Kopf braucht Zeit zu vertrauen
auch wenn das Herz längst vertrauen will

Der Kopf wünscht sich Sicherheit
Selbst wenn das Herz sich sicher fühlt

Der Kopf dominiert
Sobald alles als Traum erscheint

Der Kopf braucht Zeit

Das Herz will sich trauen
Sobald es sich als Wirklichkeit erweist

Das Herz weiß, was es will
Hoffentlich ist der Kopf bald mit seinen Zweifeln still
Das Herz weiß, was es will

Entstanden am: 23.10.2021

Meine Gedanken

Ich sollte nicht so viel denken
Meine Gedanken schweifen ab

Ich will nicht so viel denken
Meine Gedanken schweifen ab

Sollte ich daran denken?
Meine Gedanken schweifen ab

Will ich daran denken?
Meine Gedanken schweifen ab

Meine Gedanken schweifen ab
Eine Richtung schlagen sie ein

Meine Gedanken schweifen ab
Ihr Weg führt zu dir

Meine Gedanken schweifen ab
Führt mich mein Nachdenken zu dir?

Entstanden am: 14.10.2021

Mein Herz

Das Herz war zerbrechlich
Nun ist es gebrochen

Das Herz war empfindlich
Nun ist es dabei…

Das Herz war zu offen
Nun ist es geschlossen

Das Herz will nicht mehr, mehr so
Zerbrechlich
Empfindlich
und Offen sein

Das ist die Geschichte von einem Herzen
Die Geschichte von vielen Schmerzen

Eines Herzens was nur lieben wollte
Aber was nicht geliebt werden sollte

Entstanden am: 27.08.2021

Verrückte Welt

Die Welt spielt momentan verrückt
Aber ich weiß, ich finde trotzdem mein Glück

Die Welt ergibt keinen Sinn
Aber ich weiß ich bekomme trotzdem mein Leben hin

Die Welt hat keine klare Sicht
Aber trotzdem bin ich voller Zuversicht

Die Welt erscheint sinnlos, verrückt und chaotisch
Aber ich weiß, wo meine Stärken liegen
Ich kann Ordnung in meine Welt bringen
Ich kann dieses Chaos in mir besiegen

Entstanden am: 19.08.2021

Selbstreflexion

Wer bin ich?
Was mache ich hier?

Wer war ich?
Was habe ich gemacht?

Wer will ich sein?
Was werde ich machen?

Entstanden am: 21.07.2021

Raus, aber doch bleiben

Ich will raus
Doch gleichzeitig will ich bleiben

Ich will frei sein
Doch gleichzeitig in Sicherheit

Ich will was neues erleben
Doch gleichzeitig das alte nicht hinter mir lassen

Ich will den Schritt wagen
Doch gleichzeitig nicht alles hinter mir lassen

Ich will es,
Doch bin ich bereit dafür?

Entstanden am: 10.07.2021

Eine Beziehung

Sie können sich auf den anderen immer verlassen
Sie können sich alles anvertrauen
Sie können sie selber sein
Sie können auch mal streiten, Kompromisse schließen und gemeinsam wachsen
Sie sind unabhängig, aber trotzdem zusammen
Sie sind frei, aber trotzdem haben sie jemanden, der einem alles bedeutet
sie unterstützen sich gegenseitig, die Schwächen des anderen ergänzen sich mit den Stärken des anderen

Entstanden am: 17.06.2021

Gemeinsam Einsam

Wir sind gemeinsam hier
Trotzdem fühlen wir uns einsam

Wir wissen, dass wir mit unseren Gefühlen nicht allein sind
Trotzdem fühlen wir uns allein

Allein, Einsam auf dieser Welt
Dabei sind wir zusammen gemeinsam hier

Aber in gemeinsam steckt auch einsam

Wir fühlen uns gemeinsam einsam
Wir fühlen uns zusammen allein

Gemeinsam einsam
Zusammen allein

Entstanden am: Unbekannt

Helfen

Ich wollte dir helfen
Ich wollte dich unterstützen
Ich wollte für dich da sein
Dein Hafen
Dein Anker

Aber du
Du ließest es nicht zu
Du hast mich zurück gewiesen
Du hast meine Hilfe abgelehnt
Meine Angebote
Meine Versuche
Meine Hilfe

Ich wünschte; dass alles gut wird
Ich wünschte, dass du wieder glücklich wirst
Ich wünschte, dass du wieder ehrlich lachen
und nicht nur weinen kannst
Ich wünschte, dass du wieder leben willst
Dein Glück
Deine Freude
Deine Lebenslust
Deine Lebensfreude
Und kein Leid mehr…

Entstanden am: 30.01.2021

Keine Chance

Er stand vor ihr
Ganz nah
Sie verstummte und wurde starr

Er begann zu sprechen
Sie konnte ihn nicht verstehen
Wollte ihn aber auch nicht unterbrechen
Und wollte auch nicht gehen

Sie stand einfach nur da
Während er zu sprechen begann
Schaute er sie verzweifelt an
Ihr wurde es jetzt auf einmal klar

Sie liebte ihn doch viel mehr als sie eben noch dachte
Und ihr war es nur nicht bewusst
Dabei hatte sie es von Anfang an gewusst
Er war das Puzzleteil, was sie vollkommen machte
Er war die Person, die ihr Glückseligkeit brachte

Warum war es ihr vorher nicht bewusst gewesen?
Er war so ein wunderbares Wesen

Ihr traten Tränen in die Augen
Sie konnte es nicht realisieren und auch nicht glauben

Sie hatte ihn verloren und verletzt
Die Stelle in seinem Herz,
die ihre gewesen war
War nun besetzt

Auch wenn sie sich noch liebten
Wurde ihr es erneut klar
Ihre Liebe war zwar geblieben
Aber es war keine Chance mehr für sie da

Entstanden am:20.01.2021

Kitschig: Er

Stumm und Starr
Stand er da
Und ihm wurde eines klar

Er liebte sie mehr als er dachte
Er hat es doch von Anfang an gewusst
Sie war die, die ihm Glückseligkeit brachte
Die ihn vollkommen machte
Nun war es ihm endlich bewusst

Entstanden am: 20.01.2021

Kitschig: Sie

Stumm und starr
Stand sie da
Und ihr wurde eines klar

Sie liebte ihn mehr als sie dachte
Und sie hatte es von Anfang an gewusst
Er war der, der ihr Glückseligkeit brachte
Der sie vollkommen machte
Nun war es ihr endlich bewusst

Entstanden am: 20.01.2021

Vergessen

Wir verdrängen und vergessen
Wir wollen uns damit schützen
Wir wollen weder daran denken noch uns erinnern

Denn es sind Dinge die weh tun
Denn es sind Situationen die uns beängstigen
Denn es sind Dinge, die uns verletzt haben

Dinge, die wir nicht mehr erleben wollen
Dinge, die wir nicht mehr sehen wollen
Dinge, die uns geprägt haben

Diese kommen wieder
Diese verändern uns
Diese durchbohren uns

Sie lassen uns nicht los
Sie erinnern uns daran, was alles passieren kann
Sie zeigen uns, dass alles enden kann

Deshalb erinnern wir uns nicht mehr daran
Deshalb verdrängen wir es aus unserem Leben
Deshalb wollen wir uns davor schütze
Deshalb wollen wir ihnen keine Aufmerksamkeit geben
Deshalb nicht mehr daran denken
Deshalb keine Minute mehr verschenken

Entstanden am: 18.01.2021

Hallo ihr Mobber

Hallo ihr Mobber da draußen
Entweder ihr fühlt euch jetzt angesprochen
Und habt euer Verhalten somit teilweise reflektiert
Oder ihr habt gar nichts kapiert

Wir Opfer sind nicht die,
Die die Verlierer sind
Wir sind die,
Die stärker werden
Wir sind die coolen und einzigartigen hier auf Erden

Euch Mobber verleitet ein bestimmtes Motiv
Ihr wollt uns erniedrigen und schikanieren
Damit wir unseren Stolz und unsere Würde verlieren
Dabei ist doch eines klar
Ihr steht als die Loser da

Ihr müsst uns zerstören
Um euch selber besser zu fühlen

Warum tut ihr uns das an?
Warum habt ihr uns das angetan?

Ich frage euch Hier und Jetzt könnt ihr nicht einfach zuhören und aufhören?

Entstanden am: 14.01.2021

Student sein

Student sein
Ist nicht nur Party

Student sein
Ist ein Gefühl

Ein Gefühl von
Toleranz

Ein Gefühl von
Akzeptanz

Denn jeder hat das gleiche Problem
Jeder will seine Prüfung bestehen

Weiß der eine nicht weiter
Kennt er einen, der einen kennt

Dieser nennt ihm einen
Der ihm die Lösungen nennt
Der die Fragen klärt und die Probleme lösen kann

Jeder hat Kontakte und somit für alles
Eine Frau oder einen Mann

Das ist das Gefühl Student zu sein
Man fühlt sich unter so vielen nie allein

Uni ist das Gegenteil der Schule
Hier wird jeder anerkannt
Es ist ein Ort der Toleranz
Und Akzeptanz

Entstanden am: 13.11.2020

Die Fremdsprache der Musik

Noten sind wie eine Fremdsprache
Sie erzählen eine Geschichte
Sie spiegeln Emotionen wieder
Aber sie öffnen sich nicht gleich

Der Musiker ist der Dolmetscher
Er übersetzt sie
Er gibt den Noten Aufmerksamkeit
Somit öffnen sie sich mit der Zeit

Du bist der mit dem sie sprechen wollen
Du kannst der Dolmetscher und Zuhörer zugleich sein
Wenn Du ihnen die Aufmerksamkeit gibst
Erfährst Du die Geschichten, die sie erzählen
Und sie werden Offenheit Dir gegenüber wählen

Denn Noten sind die Sprache
Der Musiker der Dolmetscher
Und Du kannst alles sein
Die Welt der Noten mit ihrer Sprache steht die offen und ist dein

Entstanden am: 3.11.2020

Ein Traum eine Herausforderung

Ich sprach von träumen
Ich hatte einen Traum
Ich setzte alles in die Wege, damit er Wirklichkeit wurde

Die erste Hürde war
Den ersten Schritt zu wagen
Dann war alles klar
Dieser Traum war wahr

Aber es geht nicht so einfach weiter
Die nächsten Sprossen auf der Leiter
Sind Hürden, die man bewältigen muss
Man dachte, es wäre damit schon Schluss

Neue Herausforderungen stehen in einer Schlange an
Man weiß nicht, ob man sie bewältigen will oder kann

Aber was wäre der Traum, wenn er schon enden würde
Weiter geht´s mit der nächsten Hürde

Ich nehme jede Herausforderung an
Ich weiß, dass ich es schaffen will und kann

Ich kämpfe für meinen Traum
Ich gebe nicht auf
Mein Ziel ist so nah
Wofür sind Träume denn sonst da?

Entstanden am: 26.10.2020

Wo ist der Sinn?

Was bringt ein Plan
Wenn er nicht umgesetzt wird

Was bringt eine Idee
Wenn kein Plan existiert

Was bringt es an etwas zu glauben
Wenn die Chance nicht besteht

Was bringt der Optimismus
Wenn alles den Bach runter geht

Was bringt es zu denken
Wenn alles chaotisch ist

Was bringt alles
Wenn nichts mehr geht

Entstanden am: 19.10.2020

Anker

Tobt ein Sturm in deinem Leben
Weißt du, du kannst den Anker legen

In einem Hafen, der dir Sicherheit gibt
In einem Hafen, wo du weißt, hier wird man bedingungslos geliebt

Der Anker spendet dir Trost und Kraft
Du hast schon manche Hürde in deinem Leben geschafft

Der Anker gibt dir Hoffnung , dass es immer weiter im Leben geht
Hoffnung, dass das Leben niemals still steht

Schaust du den Anker an, wird dir klar
Du hast deine Freunde, die sind wie eine Familie für dich da

Entstanden am: 10.10.2020

Wunder

Ich glaube an Wunder
Willst du wissen, wieso?
Ich erzähle es dir, die Situation war so…

Mein Opa lag im Koma
Die Ärzte meinten zu meiner Oma
Dass keine Hoffnung mehr besteht
Und sein weiterer Weg in den Sternen steht

Wenn du die Hoffnung verlierst
Kommt ein Wunder herbei
Wir hofften nicht mehr
Wir glaubten nicht, dass ein Wunder tatsächlich geschehen kann
Doch es kam tatsächlich ein Wunder herbei

Mein Opa wollte leben
Er wollte meine Oma glücklich sehen
Sie feierten ihre Goldene Hochzeit auf der Intensivstation
Er hatte einen Traum und der gab ihm Kraft
Deshalb hat er es zu überleben geschafft

Wenn du die Hoffnung verlierst
Kommt ein Wunder herbei
Er hatte einen Traum
Dieser hat ihm die Kraft zum Überleben gegeben
Denn Wunder existieren auch im wahren Leben

Mein Opa saß im Rollstuhl und war an der Dialyse
Aber er befreite sich von dieser
Er hatte einen Traum, der gab ihm Kraft
er hat es zu überleben und das am Ende ohne Dialyse und Rollstuhl geschafft

Wenn du die Hoffnung verlierst
Kommt ein Wunder herbei
Er hatte einen Traum
Dieser hat ihm die Kraft zum Überleben gegeben
Jetzt wissen wir an Wunder zu glauben kann einem Hoffnung geben
Denn Wunder existieren auch im wahren Leben

Mein Opa hatte den Traum noch einmal mit Oma campen zu fahren
Dieser Traum gab ihm Kraft
Er hat auch Rückschläge ertragen
Aber am Ende hat er es geschafft

Ich glaube nun an Wunder
Denn mein Opa ist der lebende Beweis
Dafür, dass ich es jetzt besser weiß
Wunder existieren auch im wahren Leben

Als ich seine Stimme nach seiner Genesung wieder hörte
Weinte ich vor Glück
Es war der schönste Moment in meinem Leben
Deshalb will ich euch mit diesem Gedicht Hoffnung geben

Glaubt an Wunder, denn sie geschehen jeden Tag
Glaubt an sie, nicht nur, weil ich es sag

Entstanden am: 6.10.2020

Schaut man in die Ferne

Schaust du in die Ferne
Siehst du dein Inneres

Schaust du in die Sterne
Siehst du deine Träume

Schaust du in die Wälder und Bäume
Siehst du die Natur vor deinem inneren Auge

Schaust du die Sonne an
Siehst du, dass du hoffen kannst

Schaust du in die Wolken
Siehst du, dass dein Leben immer weiter geht

Schaust du zum Mond
Siehst du, dass dein Leben nicht still steht

Denn wenn du deine Gedanke frei lässt,
dann weißt du, was dein Innerstes ist,
träumt, will, hofft und schätzt.

Entstanden am: 5.10.2020

Hinter jedem Gesicht

Hinter jedem Gesicht
Verbirgt sich eine Geschichte
Ein Schicksal, was keiner wahrnehmen kann

Hinter jedem Gesicht
Verbirgt sich eine Geschichte
Ein Schicksal, von dem niemand weiß

Hinter jedem Gesicht
Verbirgt sich eine Geschichte
Ein Schicksal, was niemand erwartet

Hinter jedem Gesicht
Verbirgt sich eine Geschichte
Ein Schicksal, was einen schocken kann

Hinter jedem Gesicht
Verbirgt sich eine Geschichte
Ein Schicksal und vor allem eine Person

Entstanden am: 4.10.2020

Danke, Freunde

Man sollte häufiger „Danke“ sagen
Sowohl an guten, wie auch an schlechten Tagen
Um sich bewusst zu werden
Das Leben von einem ist doch schön hier auf Erden

Deshalb sage ich nun Danke zu euch
Danke für die Stärke, die ich durch euch bekommen habe
Danke für die Unterstützung an guten wie an schlechten Tagen

Man sollte häufiger „Danke“ sagen
Sowohl an guten, wie auch an schlechten Tagen
Um sich bewusst zu werden
Das Leben von einem ist doch schön hier auf Erden

Deshalb bin ich dankbar für euch alle
Ohne euch säße ich in der Klemme oder Falle
Mit euch ist das Leben viel schöner und bunter
Mit euch werde ich nie müde sondern munter

Man sollte doch häufiger „Danke“ sagen
Sowohl an guten, wie auch an schlechten Tagen
Um sich bewusst zu werden
Das Leben von einem ist doch schön hier auf Erden

Ich bin dankbar euch meine Freunde zu nennen
Mit euch als meine Unterstützung gewinne ich jedes Rennen
Obwohl ihr wisst wie schlecht ich darin bin
Bekäme ich es mit eurer Unterstützung hin

Man sollte häufiger „Danke“ sagen
Sowohl an guten, wie auch an schlechten Tagen
Um sich bewusst zu werden
Das Leben von einem ist doch schön hier auf Erden

Danke an euch meine Freunde
Es ist mir eine Freude
Mit euch zu quatschen und Quatsch zu machen
Mit euch ist alles viel schöner im Leben
Darauf sollten wir unsere Gläser heben!

Entstanden am: 3.10.2020

Gestern perfekt, heute Schmiede

Gestern dachte ich noch mein Leben wäre perfekt
Ich liebe meine Familie
Ich liebe meine Band
Ich war verliebt

Nun weiß ich nicht was geschehen ist
Ich liebe meine Familie
Ich liebe meine Band
Ich bin verliebt gewesen
Ich habe aktuell kein Herz

Dieses Herz befindet sich beim Schmied
Denn ich kann es nicht mehr ertragen
Das wie an Tagen
Wie der heutige einer war

Mein Herz hat ein Eigenleben entwickelt
So dass es dabei die Erfahrung macht
Herzen bekommen viele Schmerzen
Vor allem wenn sie hoffnungsvoll sind

Hoffnung ist ein tolles Wort
Man sollte sie nie verlieren

Verlieren und Verlieben
Das klingt mit Absicht wahrscheinlich gleich

Wann man sich verliebt, verliert man meist auch
Den Kopf und meist das Herz auch

Der Kopf will das Herz beschützen
Das Herz will dies aber nicht

Der Kopf will nicht noch mehr Schmerzen des Herzens ertragen
Denn er weiß, dass an solchen Tagen

Das Leben vom Traum zum Alptraum wird
Erst denkt das Herz es hätte Glück
Und dann gibt es kein Zurück

Es wird verletzt und bekommt noch mehr
Schmerzen, die werden zu Narben
So manch Herz hat einen Krieg der Gefühle ertragen

Der Kopf macht sich trotzdem Gedanken
Soll das Herz weiter durch die Welt wanken
Nun ist es noch schutzloser als je zuvor

Deshalb denkt sich der Kopf
Ich verschließe jetzt das Herz für immer
denn so werden die Schmerzen nicht mehr schlimmer

Das Herz kommt zum Schmied
Der macht, wie es ihm geschied
Aus dem Herzen einen Tresor
Nun ist es gesicherter als je zuvor

Entstanden am: 30.09.2020

Immer wieder

Immer wieder höre ich auf mein Herz
Und diese Dummheit verursacht immer Schmerz

Immer wieder falle ich auf Gefühle rein
Und das brennt sich mit Hoffnungslosigkeit in mich hinein

Immer wieder geht es mir schlecht
Und der Kopf meint, da hatte ich doch Recht

Immer wieder muss ich mich verlieben
Und mein Herz wird zum Opfer von Dieben

Immer wieder und wieder ist es so
Und ich denke mir ohne dem allem wäre ich mehr als froh

Immer wieder bin ich er Verlierer
Und mein Herz wird daraus nicht klüger

Warum muss ich immer meinem Herzen vertrauen?
Gehörte mehr meinem Kopf dieser Raum
Dann bliebe mein Herz verschont

Entstanden am: 30.09.2020

Du bist ein Teil

Du bist ein Teil von mir
Für alle Zeit

Du bist ein Teil von mir
Für die Ewigkeit

Du bist bei mir, solange ich denken kann
Und kommt nur ein Gedanke daran

Dass du nicht mehr bei mir bist
Dass das hier Vergangenheit ist

Daran will ich nicht denken
Und keinen Gedanken daran verschenken

Du bleibst immer ein Teil von mir
Denn ein Teil meines Herzen gehört nur dir

Entstanden am: 29.09.2020

Der beste Freund des Menschen

Der beste Freund des Menschen
Das bist nur du

Der beste Freund des Menschen
der hört gut zu

Der beste Freund des Menschen
Passt immer auf dich auf

Der beste Freund des Menschen
Tröstet ihn, ist er mal traurig drauf

Der beste Freund des Menschen
Davon erzähl ich dir

Der beste Freund des Menschen
Davon erzähl ich dir

Der beste Freund des Menschen
Liegt hier neben mir

Der beste Freund des Menschen
Hat absolute Liebe in sich drin

Der beste Freund des Menschen
Folgt dir überall hin

Entstanden am 29.09.2020

Wunder

Ich glaube an Wunder
Weißt du wieso

Ich habe ein Wunder erlebt
Das war vor zwei Jahren

Ich dachte es wäre soweit
Abschiedszeit

Abschied von Opa zu nehmen
Er stand an der Schwelle zwischen Tod und Leben

Die Ärzte wollten uns keine Hoffnung mehr machen
Dafür sprachen mehrere Gründe und Sachen

Wir dachten auch er wollte nicht mehr
Aber er wollte doch noch Leben

Er ist am Leben geblieben.

entstanden am 29.09.2020

Du im Himmel

Ich sah dich im Himmel
Du warst bei mir
Aber mir war klar
Ich war nicht bei dir

Der Tag ist so lang her
Als du an meiner Seite warst
Ich vermisse dich so sehr
Ich wollte dir noch sagen
Ich liebte dich viel mehr

Ich sah dich im Himmel
Am Ende dieses Weges
Am Anfang einer Zeit
Und ich wusste
Nun sind wir bereit

Du sprichst zu mir
Aber es kommt kein Wort von dir
Unsere Zeit ist vorbei
Du bist endlich frei

Ich sah dich im Himmel
Du wolltest kein Zurück
Du wolltest nur mein Glück
Ich gab dich frei aus Liebe
Du weißt, wie viel es war

Du warst alt und krank
Und jetzt im Himmel bist du frei
Deshalb ist es gut zu wissen
Deine Zeit der Qual ist für immer vorbei

Ich sehe dich im Himmel
Ich versteh die Welt nicht mehr
Du musstest mich verlassen
Ich werde dich ewig lieben
Ich musste dich aus Liebe gehen lassen

du warst ein Teil von mir
Nun fehlt etwas hier
Ich sagte es zu wenig zu dir
Wie sehr ich dich liebte
Wie sehr ich jede Sekunde genoss
Wie sehr ich dich auf ewig vermisse

Ich sah dich im Himmel
Uns beiden war es klar
Im Jetzt liegt unser Glück
Wir sollten nicht zurück
Deshalb verstand ich deine Worte nicht
Du tratst ein in das wundervolle Licht

Aber mit der Trauer ist jetzt Schluss
Ich will dich gehen lassen
Denn du bist im Herzen hier
In mir drin und ewig bei mir

Entstanden am: 28.09.2020

Herz und Kopf

Ich bin total verschossen
Ich kann es nicht ertragen
Denn es gibt keinen Gedanken an ihn
Ohne dass sich mein Herz und mein Kopf nicht vertragen

Der eine sagt, gut Ding braucht Zeit
Der andere, sie vergeht schnell die Zeit
Du bist doch schon bereit
Ja und Nein
Was soll ich jetzt tun?

Mein Kopf sagt, langsam mit den jungen Pferden
Du musst das ganze erstmal erden
Nicht zu viel Hoffnung zulassen
Sonst wirst du dich am Ende nur hassen

Der eine sagt, gut Ding braucht Zeit
Der andere, sie vergeht schnell die Zeit
Du bist doch schon bereit
Ja und Nein
Was soll ich jetzt tun?

Mein Herz sagt
Er ist der seit einem Jahr
Der mir gefällt
Ich bin wählerisch, dass ist wahr
Du musst mich nur machen lassen
Glaub an ein Happy End
Du wirst dich nicht dafür hassen

Ich versuche die Mitte zu finden
Meinen eigenen Weg zu gehen
Und am Ende werden wir sehen
Braucht es Zeit oder ist die Zeit begrenzt

Entstanden am: 28.09.2020

Blödsinn

Liebeslied, Rappsong, Popsong, Rocksong
Alle wissen was geht
Ich weiß nicht weiter…
Gut, dass es jetzt so hier steht

Jetzt kommt der Refrain
Er geht nicht von allein
Ist das nicht gemein
Er steht nicht von allein
Kann das wirklich von allein alles sein

Nächste Strophe
Was soll das Thema sein
Keine Ahnung, sag ich dir
Neue Idee
Keine Ahnung, sag ich mir

Refrain schon wieder
Er ist nun mal ein Teil aller Lieder
Er geht nicht von allein
ISt das nicht gemein
Er steht nicht von allein
Kann es wirklich alles von allein sein

Dritte Strophe jetzt aber
Hör doch auf mit deinem Gelaber
Mach es besser als ich
Du du verstehst das Problem nicht

Schlusswort oder wie viele sagen Outro
ICh fahre jetzt heim mit meinem Auto
Macht es besser als ich
Und schreibt ein sinnvolleres Lied oder Gedicht
Tschüss

Entstanden am:27.09.2020 (1:56 Uhr nachts)

Zeit

Mit dir vergeht eine Stunde
Wie eine Sekunde

Die Minuten ziehen sich nie hin
Liegt es daran, dass ich so verliebt in dich bin

Eine Stunde ohne dich ist schon zu viel
Nach einem Tag kommt es mir wie eine Woche vor
Und ein Monat ohne dich wäre wie ein Schritt durchs Höllentor

Ein Jahr mit dir an meiner Seite wäre schön
Aber ich könnte auch Jahrzehnte mit dir gehen

Entstanden am: 27.09.2020

Lebenswerte Leben

Schau dir die Sonne an,
Sie geht zwar unter, aber auch wieder auf
So hat das Leben seinen Lauf

Schau dir mal die Wolken an
Sie regnen hier, aber sie ziehen auch wieder weiter
So hat das Leben seinen Lauf

Schau dir mal die Pflanzen an
sie blühen und verblühen, aber sie kommen auch wieder
So hat das Leben seinen Lauf

Schau dir mal dein Leben an
An einem Tag sind die Wolken da,
Aber denk dran am nächsten geht die Sonne auf,
Die Blumen beginnen zu blühen
Und du tust es auch

Entstanden am: 23.09.2020

Gedicht gleich Song

Gedichte schreiben kann ich
Sind Gedichte keine Songs?
Sind Songs keine Gedichte?

Kann man aus einem Gedicht einen Song schreiben
Oder aus einem Song ein Gedicht

Mir fällt es schwer einen Song zu schreiben
Ich kann Texte, Geschichten und Gedichte
Warum keine Songs?

Ist ein Song nicht ein Gedicht?
Ist ein Song nicht eine Geschichte?
Ist ein Song nicht ein Text?

Also warum kann ich keine Songs schreiben?
Ich kann doch Texte, Geschichten und Gedichte schreiben!

Ich will es können
Ich will mich in der Musik ausdrücken können
Ich will eine Botschaft vermitteln
Ich will es können

Entstanden am: 22.09.2020

Ihr

Ihr seid wonach ich gesucht habe
Ihr seid der Traum gewesen

Ihr seid, was ich vermisst habe
Ihr seid der Traum gewesen

Ihr seid das, was mir immer gefehlt hat
Ihr seid mein Traum

Ihr seid das Ganze, wo ich endlich dazu gehöre
Ihr seid der Traum

Ihr seid eine Familie für mich, wo ich verrückt sein kann
Ihr seid mein Traum

Ihr seid ein Ort für mich, wo ich ich selber sein kann
Ihr seid mein Traum

Ihr seid die fehlende Komponente in meinem Leben
Ihr seid mein Traum

Ihr seid das Beste, was passieren konnte
Ihr seid mein schönstes Erlebnis

Danke, dass ihr so toll seid
Danke, dass ich euch gefunden habe
Lasst diesen Traum niemals enden

Entstanden am:18.09.2020

Die Band oder das Band

Es ist als ob in dem Wort auch das Wort „Band“ stecken würde
Ein Band, was durch die Musik entsteht

Musik verbindet
Musik bringt uns einander näher

Wenn man mit Fremden Musik macht
Dann fühlt man sich ihnen nicht mehr fremd

Musik verbindet
Musik schweißt zusammen

Wenn man mit Freunden Musik macht
Dann fühlt man sich mit ihnen stärker verbunden
Diese Freundschaft wird was besonderes

Musik verbindet
Musik schafft ein Band

Deshalb steckt wahrscheinlich das Band in der Band

Entstanden am:11.09.2020

Wann liebe ich dich?

Wann liebe ich dich?
Wann weiß ich es?
Wann ist es an der Zeit?
Wann bin ich zu lieben bereit?

Ich liebte einmal

Ich weiß nicht, ob es wirklich so war
Ich weiß, dass man es eigentlich weiß
Ich will nichts sagen, wenn ich unsicher bin
Ich will, doch ich weiß nicht ob ich kann

Jetzt habe ich dein Herz gebrochen
Doch du wusstest, dass ich unsicher war
Trotzdem wolltest du, dass ich dir gehör
Dass ich dir die Treue schwör

Ich wollte es tun
Aber ich fand drin keine Ruh

Ich wollte lieben
Aber ich fühlte nur Freundschaft für dich

Ich weiß, du fühlst viel mehr für mich
Ich weiß, du wolltest mich zu nichts drängen
Ich weiß, du hattest Angst mich dadurch zu verlieren

Nun ist es wirklich passiert
Nun kann ich nichts mehr tun
Nun weiß ich, ich liebte dich wirklich nicht

Entstanden am: 30.08.2020

Wertvoll

Du ist es wert
Dass du lebst
Dass man dich liebt
Dass man um dich kämpft
Dass man alles für dich tut
Dass man dich respektiert
Dass man dich akzeptiert
Dass man auf dich zu geht
Dass man zu seinem Wort dir gegenüber steht

Du bist viel mehr als du selber in dir siehst
Denk immer daran, da draußen ist einer, der dich genauso liebt und sieht

Entstanden am: 18.08.2020

Schuldgefühle

Ich würde so gerne
sehen wie es dir geht
spüren was du fühlst
Und hören was du denkst
Das alles um für dich da zu sein

Ich würde so gerne
wissen was mit dir los ist
Handeln können bevor es zu spät ist dafür
Und genau das tun, was man dann tun muss
Das alles um dir zu helfen

Ich würde so gerne
Sachen ungeschehen machen
Dir Schutz vor ihnen bieten
Und genau wissen, wie es dir geht
Das alles um zu verhindern, dass es soweit kommt

Ich kann dir nur sagen
In der Zukunft liegt, was ich tuen werde
In der Vergangenheit liegt, was ich getan habe
Und in der Gegenwart, was ich tue

Es tut mit leid, dass ich nicht da war,
dass ich nichts gesehen habe
Und dass es soweit gekommen ist.

Entstanden am: 18.08.2020

Trennungen

Trennungen

Sie kann durchdacht sein
Sie kann emotional sein
Sie kann geplant sein
Jede tut weh

Manche waren im Endeffekt gut
Manche bereut man
Manche befreien einen
Manche waren die Lösung
Manche aber auch das Problem
Sie lassen einen im Regen stehen

Man will sie hinter einem lassen
Man will sie abhaken
Man will sie vergessen
Man will neu anfangen
Sie kommen immer wieder

Der Neuanfang mit jemand anderes
Der alte Anfang mit dem Letzten kommt zurück
Der alte Anfang zeigt einem wie naiv man war
Der alte Anfang zeigt einem wie verliebt man war
Der alte Anfang zeigt einem, wer man damals noch war

Man kann aus ihnen lernen
Man kann sie nie vergessen
Man kann mit ihnen leben

Man wird sie hinter einem lassen
Man wird sich anders auf jemanden einlassen

Sie werden ein Teil von dir

Entstanden am:18.06.2020

Ist mir bewusst

Ist mir bewusst

Männer sind mir egal
Ich genieße es Single zu sein
Das ist mein Ernst

Lasst so Kommentare stecken, wie
Du bist noch jung, du hast noch Zeit
Ist mir bewusst

Da sind noch so viele Männer da draußen
Ist mir bewusst

Du musst nur rausgehen
Ist mir bewusst

Du findest noch den Richtigen
Ist mir bewusst

Mach dir keinen Stress
Ist mir bewusst

Übers Chatten lernt man niemanden 100% kennen
Ist mir bewusst
Aber man lernt nie jemanden 100% kennen

Geh raus und feiern
Vielleicht habe ich erstmal keine Lust
Und es ist mir auch wieder bewusst

In der Uni gibt es so viele Jungs
Ist mir bewusst

Da stehen doch bestimmt viele auf dich
Ist mir nicht bekannt und bewusst

Ich kann es nicht mehr hören
Das ist mir alles bewusst
Ich lasse ihn raus all meinen Frust

Entstanden am:9.06.2020

Jeder ist schön

Jeder ist schön

Jeder ist schön auf seine Weise
Nur die Gesellschaft ist die, die sagt welche Weise momentan schön sein soll
Deshalb sollte man die Menschen mit anderen Augen sehen
Man sollte sehen, was an ihnen schön ist und dies positiv betonen
Man sollte nicht immer die Falten des Alters sehen
Sondern die Falten der Erfahrung
Nicht „Speckrollen“ sondern Kurven
Nicht…
Was die meisten Menschen oder eigentlich alle Menschen haben sind schöne Augen. Und diese kann man immer sehen.
Es gibt an jedem etwas schönes, man muss einfach die Welt mit anderen Augen sehen.

Entstanden am: 23.04.2020

Die zwei Praktikanten

Die zwei Praktikanten

Die zwei Praktikanten
Sie lernten sich kennen
Er war schon zwei Wochen dort
Sie war vor einem halben Jahr für zwei Wochen an diesem Ort

Er war vier Jahre älter
Sie verstanden sich sofort
Dabei ist eine Schule kein romantischer Ort

Er wollte sie treffen
Sie wollte ihn auch wieder sehen
Aber dann war die eine Woche vorbei
Er meldete sich nicht mehr

Eigentlich waren es zwei Wochen
Diese Zeit hätten sie sich regelmäßig gesehen
Aber die Schulen wurden geschlossen

Sie wusste nicht
Hatte sie was falsch gemacht?
Hatte sie die Zeichen falsch gedeutet?
Hatte sie ihn falsch verstanden?

Sie wollte es klären
Doch er meldete sich nicht mehr
Sie kam sich vor wie bestellt und nicht abgeholt

Sie hatte gedacht er sei anders
Dabei war er es anscheinend nicht
Sie kam sich so dumm vor

Wieso musste sie sich verlieben?
Wieso tat er ihr das an?

Was war schief gegangen?
Was war ihm dazwischen gekommen?

Diese Fragen wollte sie klären
Auch wenn es noch so weh tat
Ungewissheit tut ebenso weh

Entstanden am: 15.03.2020

(Für alle die wissen wollen, ob er sich irgendwann wieder gemeldet hat: JA nach 3 Monaten hat er sich für sein Verhalten entschuldigt. Er war überfordert mit der Situation)

Das letzte Mal

Das letzte Mal

Das letzte Mal haben wir uns geküsst
Das letzte Mal haben wir uns umarmt
Das letzte Mal haben wir uns gesehen
Ich hatte schon ein Gefühl ich müsste gehen

Das letzte Mal habe ich dir gesagt, ich liebe dich
Das letzte Mal habe ich deine Stimme gehört
Das letzte Mal habe ich in deinen Armen gelegen
Ich wollte nicht, aber ich musste gehen

Du hast nicht kämpfen wollen
Dabei konnte ich nicht mehr
Du hast aufgegeben
Das schmerzt so sehr

Ich dachte, in dir würde ein Kämpfer stecken
Du würdest einer sein
Ich habe mich getäuscht, deine Liebe ist zu klein

Du hast aufgegeben
Ich dachte deine Liebe wäre stark
Du hast es hingenommen
ich dachte, du würdest was unternehmen

Du bist weniger als ich dachte
Du bist schwächer als ich dachte
Du bist zwar entschieden, was deine Karriere angeht
Aber die Frage ist, wo auf deiner Prioritätenliste dein Privatleben mit deiner Freundin steht

Das letzte Mal…
Das zu hören tut weh
Das zu realisieren ist schwer
Das zu glauben noch mehr

Entstanden am: 29.02.2020

Wippe

Wippe

Manchmal geht es mir wie einer Wippe
Ich habe das Gefühl unsere Beziehung steht auf einer Klippe

Manchmal will ich dich weiter haben
Dann wieder will ich unsere Beziehung begraben

Es ist notwendig, dass ich dich noch einmal sehe
Bevor ich weiter noch was eingehe

Entstanden am: 27.01.2020

Enttäuschung

Enttäuschung

Tut weh
Schmerzt
Irreversibel
Bleibt
Ursache beseitigen
Vorbeugen
Ursache aus dem Leben verbannen

Entstanden am: 18.01.2020

Wahre Liebe

Wahre Liebe

Existiert sie auf den ersten Blick
Oder entwickelt sie sich mit der Zeit

Man kann nicht jeden lieben
Bzw nicht jeder kann von jedem geliebt werden

Aber wenn einer einem gefällt,
dann lässt man sich gerne drauf ein
Diesen Menschen lieben zu lernen

Wenn man jemanden kennen lernt
Kann man ihn auch gleichzeitig lieben lernen

Viele Menschen sind liebenswert
Wenn man ihnen eine Chance gibt, sie kennen zu lernen

Also gibt es die wahre Liebe auf den ersten Blick
Wahrscheinlich ist es eine Seltenheit

Aber man kann sich lieben lernen
Und dann kann wahre Liebe entstehen

Vielleicht ist diese Liebe auch in den meisten Fällen stärker
Weil man sich dann wirklich kennt
und sich nicht nur in den ersten Eindruck verliebt hat

Man hatte schon gemeinsame Herausforderungen
Diese hat man, wenn man bis dahin zusammen ist
gemeinsam meistern können

Somit ist die Verbundenheit noch intensiver
Als wenn man sie nur zu sehen meint

Auch vermisst man irgendwann die Schmetterlinge
Denn diese hat man kontinuierlich weiterhin

Während Liebe auf den ersten Blick
Diese hat man nur anfangs hatte und dann Zweifel bekommen

Lernt man immer mehr den anderen
Lieben, schätzen und kennen

Die wahre Liebe kann bei beiden existieren
aber bei liebenlernen ist sie häufiger

Entstanden am: 9.12.2020

100%?

100% ?

Zwischen uns liegt eine Entfernung von 300km
Trotzdem kommen wir uns näher

Zu Beginn hatte ich Zweifel
Aber je öfter wir uns sehen
Werden sie schwinden und gehen

Aber wenn ein längerer Zeitraum zwischen unseren Treffen liegt
Werde ich unsicher, ob es ein Wir überhaupt gibt

Mir ist klar, dass Liebe wachsen kann
Sie tut es auf jeden Fall zwischen uns

Aber ist sie in ein paar Wochen stark genug
Dass sie nicht zerbrechen kann
Wenn du im Urlaub bist

Ich hoffe sie besteht noch hinterher
Denn was wir haben ist sehr viel wert

Wir passen zusammen wie Deckel und Topf
Wir passen aufeinander auf
Wir lassen uns auf einander ein
Wir können uns gegenseitig ärgern
Das bedeutet doch, dass wir zueinander passen zu 100%

Entstanden am: 3.12.2019

Bei dir

Bei dir

Wenn ich bei dir bin
Geht die Zeit viel zu schnell vorbei

Wenn ich bei dir bin
Bin ich sorgenfrei

Wenn ich bei dir bin
Kümmerst du dich um mich

Wenn ich bei dir bin
Hörst du dir meine Geschichten an

Wenn ich bei dir bin
Bin ich deine Nummer eins

Wenn ich bei dir bin
Bin ich einfach nur glücklich

Wenn ich bei dir bin
Lache ich die meiste Zeit

Wenn ich bei dir bin
Fühle ich mich schön, so wie ich bin

Wenn ich bei dir bin
Bekomme ich deine Liebe zu spüren

Wenn ich bei dir bin
Habe ich das Gefühl, wir bekommen alles hin

Leider bin ich nicht immer bei dir
Ich hoffe wir sind bald immer bei einander und ein ganzes Wir

Entstanden am: 17.11.2019

Du zeigst mir

Du zeigst mir

Du zeigst mir, was Liebe bedeutet
Du zeigst mir, wie ich dich lieben kann
Du zeigst mir, wie es ist geliebt zu werden

Ich lerne mir Zärtlichkeit zu geben
Ich lerne dir Liebe zu geben
Ich lerne dich zu lieben
Wenn ich es nicht längst schon tue

Bei dir bin ich glücklich
Bei dir bin ich zufrieden
Bei dir finde ich Rast und Ruh
Bei dir erfahre ich wie es ist zu lieben
Bei dir ist mein Herz geblieben

Entstanden am: 4.09.2019

Verhungern

Verhungern

Jetzt wo mein Herz dir gehört
Lässt du es verhungern
Als ob es dich nicht stört

Du lässt mich allein
Ich weiß, dass du nicht kannst
Aber ich will bei dir sein
Ich will, dass es nicht deine Absicht ist
Aber es ändert nichts daran, dass es so ist

Ich will dir deine Freiheit lassen
Ich will nicht eifersüchtig sein
Aber wenn ich sehe, wie du andere likest
Fühl ich mich noch mehr allein
Dabei will ich mit dir allein glücklich sein
Entstanden am: 2.09.2019

Verlangen

Verlangen

Mein Herz schlägt für dich
Mein Körper verlangt nach dir
Mein Ganzes will zu dir

Ich hab mich verliebt in dich
Du hast meinen Kopf verdreht
Mein Herz erobert
Mein Ganzes zum Leben erweckt

Durch dich habe ich mich selbst entdeckt
Du machst mich glücklich
Du bringst mich dazu ich selbst zu sein
Ohne dich fühle ich mich einsam und allein

Entstanden am: 27.08.2019

Deine Rapunzel

Deine Rapunzel
Für dich bin ich Rapunzel
Du hast den Weg auf dich genommen
Und meinen hohen Turm erklommen

Du hast gekämpft wie ein Prinz
Deshalb hast du es geschafft

Du hast Geduld bewiesen
Deshalb habe ich dir diese Chance gegeben

Vielleicht folgt ein
Und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie noch heute
In unserem Leben

Entstanden am: 18.08.2019

Stress

Stress
Stress
Hat man immer

Stress
Ist Alltag

Stress
Macht uns nieder

Stress
Treibt Krankheiten in unsere Glieder

Entstanden am: 12.08.2019

Frei

Frei
Frei
Ist ein Wort

Freiheit
Ein Begriff

Frei sein
Ein Gefühl

Doch Freiheit
Spürt man nie

Entstanden am: 12.08.2019

Bayern

Bayern
Du in Bayern
Ich hier

Du denkst
Das schaffen wir

Ich bin
Mir nicht sicher

Aber probieren werden wir es
Das ist klar

Entstanden am: 12.08.2019

Pudel

Pudel
Intelligenz auf vier Beeinen
Eleganz aber Tollpatsch
Treu aber selbstständig
Lieb aber wild
Bester Freund des Menschen

Entstanden am: 11.08.2019

Rapunzel

Rapunzel
Naiv und dickköpfig
Unbekannte aus dem Turm
Unnahbare Schönheit
Herausforderung des Prinzen
Baldige Königin

Entstanden am: 11.08.2019

Zukunftszweifel

Zukunftszweifel
Ich bin keine Schülerin mehr
Meinen Status kann ich in Studentin um ändern
Mein Leben verändert sich jetzt sehr

Ich freue mich auf neue Leute
Aber Ich weiß nicht genau
Ist es wirklich so schlau

Kann ich alles schaffen
Oder muss ich mich immer dazu aufraffen
Muss ich mich selbst grundsätzlich verändern
Reicht es auch schon an den Rändern

Vergiss die Zweifel
Du bist schlau
Du kannst alles schaffen
Du weißt es selbst nur zu genau

Entstanden am: 3.08.2019

Ein Zeichen

Ein Zeichen
Wie soll ich dich erkennen?
Kannst du mir nicht schon deinen Namen nennen?

Was ist, wenn ich dich nicht sehe
Obwohl ich direkt vor dir stehe

Gibst du mir ein Zeichen
Dann werden alle Zweifel weichen

Wann werden wir uns begegnen?
Und unseren Weg gemeinsam ebnen

Du sollst meine Zukunft sein
Und ich für immer dein

Entstanden am: 31.07.2019

Urlaub

Urlaub
Entspannung
Ferien
Weg von zuhause
Ruhe
Unternehmungen
Meer
Berge
Ferne Länder
Küste

Entstanden am: 16.07.2019

Familie

Familie
Ist zuhause
Ist Freiheit
Ist Zusammenhalt
Ist Vertrauen
Man kann immer auf sie bauen

Familie
Ist Glück
Ist man selber sein ist Liebe
Ist Toleranz
Ist Akzeptanz
Man kann immer zu ihr zurück

Entstanden am:16.07.2019

© 2022 Charly Blog

Thema von Anders Norén